Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Könige der Lüfte besuchen Johanniter-„Wiesenzwerge“

19.05.2021 Krippenkinder erleben spannenden Tag

Einen tierischen Besuch der besonderen Art haben die Kinder aus der Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge“ bei sich begrüßen dürfen. Der Jäger Martin Lodermeier und seine Frau Rebekka Eichenseher haben mit ihrem Falken Charlie und dem Bussard Luna in der Kindereinrichtung vorbeigeschaut.

Die „Wiesenzwerge“ bewerben sich aktuell mit ihrem Projekt „Hoch in der Luft“ beim Landesbund für Vogelschutz für die Auszeichnung „Öko-Kids“ – passend dazu durften die Kleinen ganz nah den Bussard bewundern und sogar dem Falken den Bauch streicheln. „Es war sehr schön zu beobachten, wie die Kinder ohne Scheu, aber dabei ganz vorsichtig das Gefieder des Falken berührten“; so Sofia Macari, Kinderpflegerin der Marienkäfergruppe.

Als kleines „Geschenk“ verlor Luna, die sich gerade in der Mauser befindet, sogar eine ihrer Federn, die die Kinder sofort fasziniert unter die Lupe nahmen. Als das Bussard-Weibchen dann noch ihre Flügel ausbreitete, streckte eines der staunenden Kinder seine Arme nach beiden Seiten aus und rief „So groß!“

Auch die Erzieherinnen erlebten den Besuch hautnah: Praktikantin Helena Schroll, durfte die große Bussard-Dame Luna  - geschützt durch einen kunstvoll genähten Lederhandschuh - auf ihren Arm nehmen. Charlie und Luna waren übrigens nicht die einzigen tierischen Besucher, auch Jagdhund Rica war mit dabei und wurde von den Kindern ausgiebig gestreichelt und gekuschelt. Einrichtungsleitung Rosi Jaugstetter war mit der Aktion rundum zufrieden: „Ein beeindruckendes Erlebnis für die Wiesenzwerge in einer besonderen Zeit“.

Weitere Informationen zur Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge“ in Tegernheim gibt es bei Einrichtungsleitung Rosi Jaugstetter unter 09403 9529-410.


Kategorien: Kinderkrippen und -gärten

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.