Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Jahres-Bezirkstreffen der LandesSeniorenVertretung Bayern im Landratsamt Regensburg

27.11.2018 Pressemitteilung des Landratsamtes

 Regensburg (RL). Die jährliche Sitzung der Oberpfälzer Mitglieder der LandesSeniorenVertretung Bayern (LSVB) im Landratsamt Regensburg bot den Ehrenamtlichen die Möglichkeit, sich über die Seniorenarbeit auszutauschen und neue Impulse zu setzen. Josef Mös, Seniorenbeiratsvorsitzender der Stadt Regensburg sowie 1. Bezirkssprecher der LSVB und Franz Wölfl, 1. Vorsitzender der LSVB, hatten zu diesem Treffen eingeladen. Das Sachgebiet Senioren und Inklusion beim Landratsamt Regensburg hatte die Veranstaltung organisiert. Landrätin Tanja Schweiger und Regensburgs Bürgermeisterin Getrud Maltz-Schwarzfischer betonten in ihrer Begrüßung die gute Zusammenarbeit der Seniorenbeauftragten von Stadt und Landkreis. Landrätin Tanja Schweiger unterstrich die Bedeutung der LSVB als überparteiliche Dachorganisation. Seitdem der Landkreis Mitglied in der LSVB ist, übernehme er gerne die Rolle als Gastgeber für die jährliche Bezirksversammlung.

Zum Thema „Wohnen im Alter“ informierte Yvonne Knobloch, Leiterin des Ressorts „Leben im Alter“ des Sozialverbandes VdK Bayern, über die verschiedenen Möglichkeiten, bereits bestehenden Wohnraum an die verschiedenen Bedürfnisse im Alter anzupassen. Sie erörterte entsprechende Fördermöglichkeiten hierzu und allgemein zu beachtende Gefahren für Seniorinnen und Senioren im Privathaushalt. 

Manuela Bernreiter vom Seniorenamt der Stadt Regensburg referierte nach der Mittagspause über die Leistungen der Pflegeversicherung und Voraussetzungen für deren Inanspruchnahme. Darüber hinaus wies sie auf die unbürokratische Abwicklung der Beantragung und Auszahlung des Landespflegegeldes Bayern hin und gab erste Erfahrungsberichte aus der Praxis weiter.

Hintergrund: Die LSVB ist die Dachorganisation der Seniorenbeauftragten der bayerischen Städte, Gemeinden und Landkreise. Sie arbeitet sowohl auf Landes-, als auch auf Bundesebene als Vertreterin seniorenpolitischer Zielsetzungen. Die LSVB bietet ihren Mitgliedern neben Informations- und Beratungsmöglichkeiten auch Angebote zur Fortbildung.

Bildtext: Interessante Beiträge gab es beim Jahres-Bezirkstreffen der LandesSeniorenVertretung Bayern im Landratsamt Regensburg; (v.li.) LSVB-Bezirkssprecher Josef Mös, LSVB-Vorsitzender Franz Wölfl, Bürgermeisterin Gertrud Malz-Schwarzfischer, Landrätin Tanja Schweiger und Yvonne Knobloch (VdK Bayern). Foto: LRA/Hochholzer



Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.