Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Gymnasium Neutraubling bietet ab dem Schuljahr 2020/21 wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsrichtung an

27.01.2020 Landrätin Tanja Schweiger: „Ein Gewinn für die Schule, den Wirtschaftsstandort und die Region“

Pressemitteilung des Landratsamtes Regensburg

Regensburg (RL). Das Staatliche Gymnasium Neutraubling hat grünes Licht für eine zusätzliche Ausbildungsrichtung erhalten. Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer, die die  Ausbildungsrichtung „Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium“ im Frühjahr 2019 beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus beantragt hatten, freuen sich über den Erfolg der gemeinsamen Bemühungen. Die staatliche Genehmigung durch Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo greift bereits zum Schuljahr 2020/21.

„Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Weiterentwicklung unserer Schule“, stellt Direktor Dr. Elmar Singer fest. Die rund 1.100 Schülerinnen und Schüler haben damit seinen Worten zufolge ab dem Schuljahr 2020/21 mehr Auswahl und damit bessere Möglichkeiten zur individuellen Spezialisierung. „Die Angliederung der neuen Ausbildungsrichtung ist für die Schülerinnen und Schüler und den Schulstandort Neutraubling ein wirklicher Gewinn“, freut sich Landrätin Tanja Schweiger. Die hohe Ausbildungsqualität stärke die Attraktivität der Schule und des Wirtschaftsstandorts Neutraubling noch weiter. Bisher werden am Gymnasium Neutraubling bereits die Ausbildungsrichtungen „Naturwissenschaftliches-Technologisches“ und „Sprachliches Gymnasium“ angeboten. 

Und noch eine Neuerung gibt es am Gymnasium Neutraubling: Ab Herbst 2020 ist es im neunjährigen Gymnasium möglich, als spät beginnende Fremdsprache Italienisch ab der elften Jahrgangsstufe zu wählen.

Ziel der Antragstellung war es, die Auswahlmöglichkeiten für die rund 1.100 Schülerinnen und Schüler zu erhöhen und somit für ein abwechslungsreiches gymnasiales Schulangebot für die vorwiegend aus dem östlichen und südlichen Landkreis stammenden Schülerinnen und Schüler zu sorgen. „Dieses Ziel ist nun erreicht!“, sind sich Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer einig.

 

Bildunterschrift: Schulleiter Dr. Elmar Singer und Landrätin Tanja Schweiger freuen sich über die gute Nachricht aus dem Kultusministerium. Das Gymnasium Neutraubling kann ab kommenden Schuljahr neben der naturwissenschaftlich-technologischen und sprachlichen Ausbildungsrichtung auch eine wirtschaftswissenschaftliche anbieten. (Foto: Astrid Gamez)

 

 

Kategorien: Rathaus, Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.