Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Der Landkreis Regensburg hat jetzt ein Familienhandbuch

11.11.2019 Pressemitteilung des Landratsamtes Regensburg

 Regensburg (RL). Quadratisch, praktisch, familienfreundlich. Auf diese einfache Formel könnte man das Familienhandbuch des Landkreises Regensburg bringen. Herausgekommen ist aber weitaus mehr. Die 115 Seiten starke Broschüre bietet nicht nur einen guten Überblick über viele Themen, die Eltern im Laufe ihres „Eltern-Seins“ beschäftigen. Sondern sie zeigt auch auf, wo man welche Beratungs- und Hilfsangebote in Anspruch nehmen kann.

„Das neue Handbuch“, so Landrätin Tanja Schweiger, „hat für Familien deshalb einen echten Mehrwert, weil die sehr zahlreichen Service- und Beratungsangebote, die es schon gibt, erstmals zusammengefasst und kompakt dargestellt werden. So ist ein Nachschlagewerk entstanden, das im Bedarfsfall eine schnelle Orientierung ermöglicht.“

Erstellt wurde die Broschüre von der Koordinierenden Kinderschutzstelle „KoKi“, die im Oktober ihr 10-jähriges Bestehen feierte. „Es ist unser Geburtstagsgeschenk an alle Familien im Landkreis, aber auch an unser Netzwerk“, so Petra Weiherer, Mitarbeiterin der Fachstelle, als sie im Rahmen der 10-Jahres-Feier das Buch vorstellte.

Das Familienhandbuch liegt kostenlos im Landratsamt, in den Gemeinden und an den Familienstützpunkten im Landkreis (Lappersdorf, Neutraubling, Nittendorf, Regenstauf, Schierling und Wörth a.d.Do.) auf. Es kann auch von der Internetseite des Landkreises heruntergeladen werden unter:

www.landkreis-regensburg.de/koki

Hintergrund „KoKi“:

Die Koordinierende Kinderschutzstelle im Landkreis Regensburg ist Anlaufstelle für alle werdenden Eltern oder Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren.

Die Mitarbeiter der KoKi beraten und begleiten die Eltern, zum Beispiel

  • bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und frühe Kindheit,
  • bei Unsicherheit und Überforderung,
  • bei Belastungen (z.B. wirtschaftliche Fragen, alleinerziehend, psychische Anspannungen, Partnerschaftskonflikte),
  • bei fehlendem sozialen Netz und wenig Rückhalt durch die Familie.

 

Das Hilfsangebot von KoKi:

  • Unterstützung der positiven Entwicklung des Babys und des Kleinkindes
  • Stärkung der Erziehungs- und Beziehungskompetenz (etwa durch Elterntraining)
  • Mögliche Überforderungssituationen meistern (zum Beispiel durch die Organisation einer Kinderbetreuung)
  • Hilfe und Beistand in schwierigen Alltagssituationen
  • Unterstützung bei der Suche nach wohnortnahen Hilfsangeboten.

 

Die Beratung ist freiwillig und kostenlos. Auf Wunsch besuchen die KoKi- Mitarbeiter/innen die Eltern auch gerne zu Hause. Alle Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Beratung kann auch anonym stattfinden.

Kontakt: 0941 4009-608, -611, -622

 

Bildunterschrift:

Präsentierten das neue Familienhandbuch des Landkreises Regensburg: v. li.: Werner Kuhn, Leiter des Kreisjugendamtes, Tanja von Brincken, Mitarbeiterin der KoKi, Dr. med. Sönke Siefert; Petra Weiherer, Mitarbeiterin der KoKi; Karl Mooser, ehemaliger Leiter des Kreisjugendamtes, Eva-Maria Havla, ;Mitarbeiterin der Koki, Landrätin Tanja Schweiger. Foto: Beate Geier/LRA Regensburg



Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.