Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Der Kreistag 2020/2026 auf einen Blick

16.09.2020 Der Kreistag ist die Vertretung aller 194 000 Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger, er wurde am 15. März 2020 im Zuge der allgemeinen Kommunalwahlen in Bayern neu gewählt und zwar beginnend am 1. Mai 2020 für sechs Jahre, also bis 30. April 2026.

Soweit die Kurzbeschreibung – wie aber setzt sich der Kreistag 2020/26 zusammen, welche Parteien und Personen gehören ihm an, welche Gremien gibt es und welche Funktionen haben die einzelnen Kreistagsmitglieder dort übernommen? All diese Fragen werden in einer 84-seitigen Broschüre beantwortet, die Landrätin Tanja Schweiger vor Kurzem bei einem Pressetermin im Landratsamt vorstellte. 

„Kommunalpolitik lebt vom Mitmachen sowie von der Bereitschaft, sich für ein öffentliches Amt zu bewerben und sich dort im Sinne des Gemeinwohls zu engagieren. Sie versteht sich als eine Politik von Menschen für Menschen“, so die Landrätin. Daher wurden in der erstmals in dieser Form aufgelegten Broschüre alle 70 Kreisrätinnen und Kreisräte mit einem Bild und einer Kurzdarstellung ihrer Funktionen in den jeweiligen Gremien aufgenommen, um so dem Kreistag auch nach außen ein Gesicht zu geben. Enthalten sind in der Broschüre auch die 41 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Landkreisgemeinden sowie die politische Zusammensetzung in den jeweiligen Gemeinde- und Stadträten.

Die Broschüre ist als online-Version abrufbar auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-regensburg.de, als Printausgabe kann sie bei der Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landratsamtes bestellt werden unter pressestelle@lra-regensburg.de oder telefonisch unter 0941 4009-419.

Bildunterschrift:

Landrätin Tanja Schweiger blättert durch die neue Broschüre „Politische Vertretung im Landkreis Regensburg der Wahlzeit 2020/2026“, die erstmals in dieser Form aufgelegt wurde. Foto: Petula Hermansky


_

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.