Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Band fünf der Schriftenreihe „Regensburger Land“ ist erschienen

23.12.2019 156 Seiten regionale Geschichte und Kultur

Pressemitteilung des Landratsamtes Regensburg

Regensburg (RL). Seit Anfang der Woche ist im Buchhandel der neue Band der Schriftenreihe „Regensburger Land. Der Landkreis Regensburg in Geschichte und Gegenwart“ erhältlich. Wie gewohnt enthält er wieder informative Beiträge zur regionalen Geschichte und Kultur. Entsprechend aufgemacht und reich bebildert richtet er sich im Stile eines Almanachs an eine breite Leserschaft und ist für alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, ein prima Tipp.

Landrätin Tanja Schweiger zeigte sich bei der Präsentation zusammen mit Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer erfreut über den neuen Band der Reihe: „Das Buch führt uns die wunderbare Vielfalt unserer Region vor Augen und lässt uns in die Geschichte und das kulturelle Leben des Regensburger Landes eintauchen.“ Die 15 Aufsätze der dreizehn Autorinnen und Autoren zeichnen ein lebendiges und buntes Bild der Region um Regensburg in Geschichte und Gegenwart und lassen ein Kaleidoskop an bereichernden Eindrücken entstehen. Sie porträtieren Kultur- und Denkmalschutzpreisträger, informieren über historische, literarische und naturkundliche Themen und beschäftigen sich mit Dorfspitznamen im Regensburger Land, dem Franziskusweg auf dem Hermannsberg oder der Revolution 1918/19 im Landkreis Regensburg. Den Umschlag ziert ein Bild der Burg Wolfsegg, denn Ende Juni 2019 wurde das dortige Burgmuseum nach einer umfassenden Erweiterung, Aktualisierung und Neugestaltung wiedereröffnet. Das „neue“ zeitgemäße und weithin einzigartige Burgmuseum bietet kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern nun spannende, informative und mit allen Sinnen erfahrbare Einblicke in die Vergangenheit. Es war naheliegend, dass dem Burgmuseum ein eigener Beitrag gewidmet wurde.

Hinweis: Der fünfte Band der Reihe „Regensburger Land – Der Landkreis Regensburg in Geschichte und Gegenwart“ umfasst 156 Seiten und ist ab sofort zum Preis von 19,95 Euro im Buchhandel zu haben. Das Buch trägt die ISBN 978-3-7917-3089-9.

 

Bildunterschrift: Landrätin Tanja Schweiger und Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer präsentieren den neuen Band von „Regensburger Land“. Foto: Franziska Wagner


 

 

 

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.