rathaus IMG_0959.jpg
Tegernheim_Rathaus.jpg

Anmeldung der Eheschließung

Anmeldung zur Eheschließung

Die Eheschließung ist bei uns im Standesamt anzumelden, wenn die Verlobten in Tegernheim wohnen und auch in Tegernheim heiraten möchten. Die Anmeldung soll von beiden Eheschließenden persönlich und gleichzeitig beim Standesamt vorgenommen werden. Ist einer der Eheschließenden bei der Anmeldung aus wichtigem Grund verhindert, kann er den anderen Eheschließenden schriftlich bevollmächtigen. In diesem Fall muss der Vertretene die bei der Anmeldung gemachten Angaben und die abgegebenen Erklärungen nachträglich persönlich bestätigen. Selbst bei Vorlage einer Vollmacht muss die Anmeldung der Eheschließung von beiden Verlobten beim Standesamt unterzeichnet werden. Wenn die Unterlagen vollständig sind, können Sie bereits zu diesem Zeitpunkt einen Termin für die Eheschließung reservieren. Die erforderlichen Unterschriften müssen aus organisatorischen Gründen spätestens zwei Wochen vor dem festgelegten Trauungstermin geleistet werden.

Die Eheschließung kann frühestens 6 Monate vor dem geplanten Eheschließungstermin angemeldet werden.

Bitte wenden Sie sich an das Standesamt, um weitere Fragen zu klären, wenn einer der Partner ausländischer Staatsbürger ist.


 

 
 
 

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Birgit Funk
Standesamtsleiterin
09403 / 9520-1109403 / 9520-22Birgit.Funk@tegernheim.de
Regina Deiminger
stellv. Standesamtsleiterin
09403 / 9520-2109403 / 9520-22regina.deiminger@tegernheim.de

Notwendige Unterlagen

In der Regel sind folgende Unterlagen vorzulegen:

Von Verlobten, die beide noch nicht verheiratet waren und volljährig und Deutsche sind

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle beglaubigte Ablichtung aus dem Geburtenbuch, diese erhalten Sie beim Standesamt des Geburtsortes
  • aktuelle erweiterte Meldebescheinigung, ausgestellt zur Vorlage beim Standesamt

Von Verlobten, die bereits verheiratet waren

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle beglaubigte Ablichtung aus dem Geburtenbuch, diese erhalten Sie beim Standesamt des Geburtsortes
  • aktuellen beglaubigten Eheregisterauszug der Vorehe mit Auflösungsverkerk , diese erhalten Sie beim Standesamt des Eheschließungsortes
  • aktuelle erweiterte Meldebescheinigung, ausgestellt zur Vorlage beim Standesamt 

 Wenn Sie gemeinsame Kinder haben, die Geburtsurkunden der Kinder.

Formulare

Informationen des BayernPortals

Anschrift

Gemeinde Tegernheim

Ringstr. 47

93105 Tegernheim

Adresse im BayernAtlas anzeigen

Telefon: 09403/9520-0

Fax: 09403/9520-22

E-Mail: gemeinde.tegernheim@tegernheim.de

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr
Dienstag kein Parteiverkehr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Rathaus für Parteiverkehr wieder geöffnet!

Die Gemeinde Tegernheim öffnet das Rathaus schrittweise für die Bürger.
Ab Mittwoch 13. Mai 2020 ist wieder Parteiverkehr möglich.
Es wird dringend darum gebeten, sich vorab telefonisch bei den jeweiligen Sachbearbeitern zu melden und einen Termin zu vereinbaren.
Zum Schutz der Besucher und der Gemeindeangestellten ist ein Schutz- u. Hygienekonzept erstellt worden, welches den Zugang regelt. Für die Besucher besteht die Pflicht Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen, im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zur Verfügung und der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Um im Falle einer Ansteckung die Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden die Daten der Besucher erfasst.

Durch die räumliche Enge im Rathaus ist die Eingangstür geschlossen und der Zutritt wird durch die Rathausmitarbeiter geregelt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Max Kollmannsberger
1. Bürgermeister