Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern“

30.04.2020 Attraktive Visitenkarte der Landkreiskultur

Regensburg (RL). Nach den großen Erfolgen in den Jahren 2009 und 2016 hatten die Kulturschaffenden des Regensburger Landes beschlossen, dass auch die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises wieder den Titel „Kultur in alten Mauern“ tragen sollte. Kurz vor Abschluss wurde das Projekt leider von den Auswirkungen der Corona-Pandemie buchstäblich überrollt. Trotzdem erscheint nun die von Vielen sehnsüchtig erwartete „Kultur in alten Mauern“-Broschüre – wenn auch unter Vorbehalt.

„Vielleicht wundern Sie sich, dass wir trotz der derzeit alles bestimmenden Coronavirus-Debatte eine Broschüre wie diese herausgeben“, so Landrätin Tanja Schweiger. „Der Grund ist ganz einfach: Die Reihe und das Heft wurden mit viel Kreativität und Herzblut erarbeitet. Auch, wenn einige der angekündigten Veranstaltungen nun nicht wie geplant stattfinden können, zeigt das Heft doch sehr deutlich: Der Landkreis Regensburg hat einerseits eine bemerkenswerte Vielfalt an Kulturschaffenden und Kulturveranstaltungen und anderseits eine große Anzahl an besonderen Gebäuden und Orten zu bieten. Und deshalb ist diese Broschüre es allemal wert, veröffentlicht zu werden!“ Landrätin Tanja Schweiger hofft, dass sich die Menschen – trotz dieser schwierigen Zeit – vom bunten Kulturangebot der Broschüre inspirieren lassen.

Wie immer konnten sich Kulturschaffende und ‑veranstalter aus dem Landkreis mit einer ausgewählten Veranstaltung in die Reihe einbringen. „Hinter ‚Kultur in alten Mauern‘ steckt die Idee, Kunst und Kultur an außergewöhnlichen und besonderen Orten zu präsentieren“, so Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer, der zusammen mit seinem Team, den regionalen Kulturakteuren und der Grafikerin Barbara Stefan die 104-seitige handliche Broschüre erarbeitet hat. Das Heft beinhaltet insgesamt 51 Veranstaltungen, die die lebendige Vielfalt der regionalen Kunst- und Kulturszene widerspiegeln und Baudenkmäler und andere besondere Gebäude im Regensburger Land in den Mittelpunkt stellen. Auch wenn viele der Termine verschoben werden oder entfallen müssen, stellt die Broschüre trotzdem eine Visitenkarte der regionalen Kulturschaffenden und somit der Landkreiskultur dar.

Die handliche Broschüre ist kostenlos beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg (Telefon: 0941 4009-687, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de) und in vielen Rathäusern erhältlich. Zudem steht sie unter www.landkreiskultur.de auch zum Download zur Verfügung. Zwangsläufig stehen derzeit alle Veranstaltungstermine unter Vorbehalt. Bitte informieren Sie sich deshalb unter www.landkreiskultur.de über den jeweils aktuellen Sachstand.

 

Bildunterschrift: Landrätin Tanja Schweiger mit der neuen „Kultur in alten Mauern“-Broschüre. Foto: Birgitt Retzer/LRA



Kategorien: Landratsamt