Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Seniorenkino am 11. und 12. Oktober im Regina Filmtheater

14.09.2017 TULPENFIEBER (105 Min.)

am Mittwoch, 11. Oktober und Donnerstag, 12. Oktober 2017 - Einlass ist ab 10:30 Uhr, Filmbeginn 11:00 Uhr

Im Eintrittspreis von 7,50 € ist ein Kaffee, Tee oder Sekt sowie eine Breze oder ein Gebäckstück enthalten.

Platzreservierungen sind unbedingt erforderlich, unter 0941 – 41625.


ACHTUNG:

Der Beauftragte für Senioren und Menschen mit Behinderung, Herr Mazzotta möchte diesen Film gerne gemeinsam mit einigen Tegernheimern Senioren anschauen.

Für Donnerstag, den 12. Oktober 2017 wurden einige Eintrittskarten reserviert. Abfahrt ist vom Rathaus um 10.00 Uhr. Filmbeginn ist um 11.00 Uhr.

Damit die Organisation klappt, melden Sie sich bitte bei Herrn Mazzotta oder einem/r Beirat/Beirätin rechtzeitig an - übrigens eine direkte Platzreservierung im Kino entfällt dadurch.

Die einzelnen E-Mail-Adressen oder Anschriften des Seniorenbeirates ersehen Sie unter der Rubrik "Leben in Tegernheim" dann unter "Beauftragter für Senioren und Menschen mit Behinderung" auf unserer Homepage.

Filmbeschreibung:

Tulpenfieber spielt Anfang des 17. Jahrhundert in den Niederlanden. Hier erlebt der Handel und Verkauf von Tulpen soeben seine Hochzeit, und auch der Maler Jan Van Loos kann durch seine gutgestellten Kunden davon profitieren. Als der junge Künstler von Cornelis Sandvoort dazu beauftragt wird, dessen Porträt zu malen, verliebt er sich in Sophia die Ehefrau des reichen Mannes. Um eine gemeinsame Zukunft für sich zu ermöglichen, beschließen die heimlich Verliebten, in das florierende, aber riskante Tulpengeschäft zu investieren und schmieden einen Plan, der schwerwiegende Folgen für alle Beteiligten hat.

Hintergrund & Infos Der Originaltitel von Tulpenfieber, Tulip Fever, bezeichnet eine Periode, die Ende des 16. Jahrhunderts begann und in den 1630er Jahren ihren Höhepunkt erreichte. Noch heute steht die Tulpe wie kaum etwas anderes symbolträchtig für die Niederlande. Als Teil des "Goldenen Zeitalters der Niederlande" entwickelte sich die Blumensorte in der als "Tulpenmanie" bekannten Zeit zum extrem begehrten Objekt der Spekulation und des Handels. Erst 1637 brach dieses Wirtschaftsphänomen der Finanzblase abrupt zusammen.

Viel Spaß beim Film schauen!

Kategorien: Landratsamt, Senioren