Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Meister der Schachjugend 2019

19.07.2019 Die Jugend der Tegernheimer Schachfreunde beendete am Samstag , den 13.07.2019 mit dem letzten Tegernheimer Jugendturnier die Saison und konnte seine Meister in der Gesamtwertung ehren.

Über das Jahr gesehen nahmen an den 6 Turnieren 37 Kinder und Jugendliche teil. Jedes Turnier umfasste 7 Runden mit jeweils 10 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Auch dieses Jahr wurde jedem, der an mindestens 4 Turnieren teilnahm, ein kleiner Pokal überreicht. Wer allerdings vorne um die 3 großen Pokale mitspielen wollte musste schon kräftig Punkte sammeln und jedes Turnier mitspielen. Spannend war vor allem die Vergabe des ersten Platzes. Hier ging Katharina Lichtenegger mit nur einem Punkt Vorsprung vor Lorenz Fischer ins letzte Turnier. Im Turnierverlauf konnte Katharina Lichtenegger einen halben Punkt mehr erzielen und holte sich mit insgesamt 30 Punkten den 1.Platz. Mit 28,5 Punkten erreichte Lorenz Fischer Platz 2 vor Fabian Harrer mit 25,5 Punkten.

Bei einer leckeren Brotzeit fasste die Jugendleiterin Diana Lichtenegger zum Abschluss noch die größten Erfolge der Saison zusammen. So wurde die Mannschaft der Schulschach AG mit Katharina Lichtenegger, Lorenz Fischer, Fabian Harrer, Philipp Spandl, David Thanner und Quirin Fischer Oberpfalzmeister, Bayerischer Meister und 3ter Deutscher Meister. Bei der Turnierserie der Oberpfälzer Schachjugend holte sich in der U8 Quirin Fischer den Gesamtsieg und Katharina Lichtenegger wurde 2te Oberpfalz- und 2te bayerische Meisterin.

Im Ligabetrieb landete die 1.Jugenmannschaft zwar auf dem Abstiegsplatz, darf aber nach aktuellem Stand in der kommenden Saison weiter in der Oberpfalzliga starten. Die 2. Jugendmannschaft konnte sich in der Kreisliga Süd den 2ten Platz sichern.

Max Kollmannsberger

Kategorien: Rathaus